Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsbedingungen für City Ferienwohnungen Dresden

Der Vermieter
Der Vermieter der Gästewohnungen ist Alexander Köhler, Hafenstr. 2, 01097 Dresden. Der Vermieter ist kein Reiseveranstalter im Sinne des BGB.

Mietvertrag
Mit Ihrer Reiseanmeldung bieten Sie verbindlich den Abschluss eines Mietvertrages an. Die Anmeldung gilt auch per Brief, Fax oder E-Mail als abgeschlossen. Über die Annahme des Vertrags informieren wir Sie durch Übersendung einer Buchungsbestätigung mit Leistungs- und Preisangaben. Der Abschluss des Vertrages verpflichtet beide Partner zur Erfüllung. Strom- und Wasserkosten sind im Mietpreis enthalten, wenn es nicht anders vereinbart ist. Haustiere werden im Einzelfall je Tier berechnet. Die Endreinigung wird durch den Vermieter veranlasst. Die Kosten trägt der Mieter.

Zahlungen
Die Miete ist im Voraus zu zahlen. Die Zahlung ist fällig bei Vertragsabschluss, also bei einer schriftlich vorliegenden Buchung und einer Bestätigung dieser Buchung durch den Vermieter. Die Zahlung erfolgt durch Überweisung auf das Konto des Vermieters mit dem angegebenen Zahlungsziel - spätestens jedoch durch Barzahlung bei Mietantritt. Bei Barzahlung wird dem Mieter der Gästewohnung eine Quittung überreicht.
Für die Einhaltung der Fristen ist der Eingang der Zahlung bei dem Vermieter entscheidend.
Zahlungen erfolgen grundsätzlich nur auf das Konto des Vermieters (siehe Buchungsbestätigung).

Rücktritt durch den Mieter
Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurück treten. Unser Anspruch auf Rücktrittsgebühr beträgt wie folgt:

Rücktrittsgebühren bis:
Bis 6 Wochen vor Mietbeginn: 0 % des Mietpreises
6 bis 4 Wochen vor Mietbeginn: 10 % des Mietpreises
4 Wochen bis 2 Wochen vor Mietbeginn: 25 % des Mietpreises
bis 1 Woche vor Mietbeginn: 50 % des Mietpreises
ab 3 Tage vor Mietbeginn 75 % des Mietpreises
bei Nichterscheinen: 100 % des Mietpreises

Die Stornierung bedarf der Schriftform.

In unseren Leistungen sind keine Versicherungen enthalten. Wir empfehlen Ihnen den Abschluß einer Reise-Rücktrittsversicherung.

Haftung und Pflichten des Mieters
Der Mieter haftet für die Dauer der Vermietung für Schäden am Ferienobjekt, wenn diese durch ihn verschuldet wurden. Er haftet auch für alle anderen Reiseteilnehmer, die ihn begleiten.

An- und Abreise
Die Ferienwohnung kann am Anreisetag ab 14 Uhr bezogen werden. Am Abreisetag ist die Ferienwohnung bis 11 Uhr zu räumen und besenrein zu hinterlassen. Die Übergabe der Schlüssel erfolgt nach Absprache.

Hausordnung
Die Ferienwohnungen befinden sich in einem Mehrfamilienhaus mit Gewerbeeinheiten. Bitte schließen Sie nach Verlassen der Wohnung alle Fenster und stellen die Heizung auf “*”. Ruhestörender Lärm ist zu vermeiden.
Die Benutzung aller zur Ferienwohnung gehörigen Wege und Zufahrten sowie Zubehörräumen erfolgt auf eigene Gefahr.
Der Vermieter ist zum Betreten der Ferienwohnung berechtigt, sofern eine Havarie oder andere Umstände ihn dazu zwingen, um weitere Gefahren abzuwenden.
Für einen möglichen Ausfall einzelner Einrichtungsgegenstände, der Aufzüge und andere Bereiche öffentlicher Versorgung kann der Vermieter nicht haftbar gemacht werden. Eine Reduzierung des Mietpreises in diesem Falle ist ausgeschlossen.

Fahrradbenutzung
Die Nutzung eventuell bereit gestellter Fahrräder erfolgt auf eigene Gefahr. Diebstahl und Beschädigungen müssen bei der Polizei zur Anzeige gebracht werden. Der Mieter haftet für den Verlust des Fahrrads mit 50 % des Neuwertes. Etwaige Mängel sind dem Vermieter anzuzeigen.

Datenschutz
Personengebundene Daten des Mieters werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Teledienstdatenschutzgesetzes erhoben.

Allgemeine Bedingungen
Die Vermietung der Ferienwohnung ist bis zur angegebenen Personenzahl vorgesehen. Eine Aufbettung ist nach Rücksprache möglich. Haustiere sind nur nach Rücksprache mit dem Vermieter erlaubt.

Der Mieter ist für die Ferienwohnung verantwortlich und verpflichtet sich zur pfleglichen Behandlung des übernommenen Inventars. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieses Mietvertrages lässt die Gültigkeit der übrigen Regelungen unberührt.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Mietvertrag ist Dresden.